Sichern Sie sich Ihre Pflegehilfsmittel! Wir übernehmen die Beantragung bei Ihrer Pflegekasse Service unter 05971 - 946 06 06

Händedesinfektion

Inhalt: 500ml

Anwendungsgebiete

Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Zur hygienischen Händedesinfektion: mind. 3 ml für 30 Sek. einreiben. Hände während der gesamten Applikation feucht halten. Zur chirurgischen Händedesinfektion: trockene Hände und Unterarme vollständig mit Alcoman® benetzen. Im Bedarfsfall wiederholen um Hände und Unterarme min. 5 min. lang feucht zu halten. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!

Eigenschaften

  • hygienische und chirurgische Hände- und Hautdesinfektion, begrenzt viruzid
  • sehr wirksames Hand-Desinfektionsmittel auf Basis von 2-Propanol
  • für die hygienische und chirurgische Hände-Desinfektion für alle Bereiche zur menschlichen Hygiene
  • sehr schnell gegen alle behüllten Viren, Rota- und Noraviren sowie MRSA wirksam
  • Parfüm- und farbstofffrei sowie aldehyd- und phenolfrei
  • Begutachtet nach den Standardmethoden der DGHM, der EN 1500 und EN 12791 sowie den RKI-Empfehlungen zur Wirksamkeit gegen Viren
  • VAH-gelistet und IHO-gelistet
  • RKI gelistet im Bereich A

Dosierung

Tragen Sie die Händedesinfektion vor, nach oder zwischen verschiedenen Arbeitsschritten auf die trockenen Hände, dies ist speziell beim Umgang mit Biostoffen oder Lebensmitteln wichtig.

Wichtig: Um die vollständige Wirkung zu erzielen, tragen Sie eine ausreichende Menge auf Ihre Hände auf, sodass diese vollständig benetzt sind.

Dosiervorgabe Dosierangabe Bemerkung
Einwirkungszeit 15 sek. (mind. 3 ml) unverdünnt Hygienische Händedesinfektion (VAH), MRSA, begrenzt viruzid BVDV/Vaccinia inkl. HBV, HCV, HIV (RKI/DVV), Noro-Viren und Rota-Viren (EN 14476)
Einwirkungszeit 30 sek. unverdünnt

Tuberkulozid (inkl. M.-terrae), Vaccinia Ankara

Einwirkungszeit 60 Sek. unverdünnt

Behüllte Viren (HIV, HBV; HCV; BVDV; Vaccinia, Grippe, H5N1),

Einwirkungszeit 90 Sekunden (mind. 3 ml) unverdünnt

Chirurgische Hände­desinfektion nach EN 12791

Einwirkungszeit 120 Sekunden unverdünnt

Viruzid (EN 14476)

Warnhinweise

Signalwort: GEFAHR
H225 - Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P301+P312 - BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P370+P378 - Bei Brand: Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel zum Löschen verwenden.
P403+P233 - An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Sicherheitshinweise

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Händedesinfektion

Downloads

Sicherheitsdatenblatt
herunterladen

Kontakt

Sie haben Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Telefon +49 5971 - 946 06 06
Fax +49 5971 - 946 06 00
E-Mail info@desbox.de